Generalversammlung

Die Generalversammlung (GAss) ist das oberste Entscheidungsgremium des ADVANTAGE JA Konsortiums, in dem alle Begünstigten vertreten sind und strategische Entscheidungen über die gesamte Gemeinsame Aktion (JA) und den allgemeinen Arbeitsablauf getroffen werden.

Die Generalversammlung besteht aus je einem Vertreter jeder Partei (Mitglied der Generalversammlung). Dieser Vertreter hat die Befugnis, seine Organisation auf die Entscheidungen der GAss zu verpflichten. Die GAss-Mitglieder wurden von der Kick-off-Sitzung der JA ernannt und waren voll einsatzfähig.

Die vollständige Liste kann hier eingesehen werden.

Eine Reihe interner Verfahren, die in der 1. GAss-Sitzung im Januar 2017 verabschiedet wurden, legt die offiziellen Vorgehensweisen (Verantwortlichkeiten, Tagesordnungen, Abstimmungen, etc.) fest.